Unsere Leistungen sind von den Krankenkassen anerkannt.

Die Krankenversicherungen bezahlen die Kosten der ärztlich verordneten Abklärung und Beratung, der Untersuchungen sowie der Behandlungs- und Grundpflege (Art. 7 KLV). Die Patientin, der Patient bezahlt - nebst der jährlichen Franchise -  einen Selbstbehalt von 10% und eine Patientenbeteiligung von maximal Fr. 15.95.-- pro Tag.

Tarife, gültig ab 1. April 2014

Bei ärztlich verordneter Krankenpflege zu Hause aus der Grundversicherung

Abklärung und Beratung (pro Std.) CHF 79.80
Untersuchung und Behandlung (pro Std.)CHF 65.40
Grundpflege (pro Std.)CHF 54.60
Verbrauchs- und Hilfsmaterial gemäss Mittel- und Gegenständeliste (MiGel)

Für hauswirtschaftliche und sozialbetreuerische Leistungen

Hauswirtschaft (pro Std.) CHF 34.00
Bei Nicht- AHV Klient/innenCHF 14.00-34.00
WegpauschaleCHF   5.00

Für hauswirtschaftliche Leistungen berechnen wir die Kosten bei Nicht- AHV Klientinnen und Klienten nach dem steuerbaren Einkommen.
Zusatzversicherungen der Krankenkassen decken einen Teil der hauswirtschaftlichen Leistungen ab.
Alle haben Anrecht auf notwendige Hilfe. Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten wie Ergänzungsleistungen, IV, Hilflosenentschädigung.